Site

Marine de Sisco, zwischen Meer und Gebirge

 

Der 14 km nördlich von Bastia gelegene Ort Sisco setzt sich aus sage und schreibe 18 kleinsten Dorfteilen zusammen, die geprägt sind von der romanischen, pisanischen und barocken Epoche sowie der agro-pastoralen Tradition. Die Spuren der nach Lateinamerika ausgewanderten und später heimgekehrten Korsen sind allgegenwärtig. Der Höhepunkt oberhalb von Sisco ist die Cima di e Folicce (1 305 Meter). Auf nördlicher, westlicher und südlicher Seite wird das Dorf von drei Bergkämmen geschützt und umschlossen, wodurch ein malerisches, tiefes Tal entsteht, offen nach Osten mit Blick auf die Inseln des Toskanischen Archipels.

Sehenswürdiges:

Das Cap Corse bietet eine Vielzahl von Ausflugsmöglichkeiten. Sie können die Berggipfel erklimmen und die zahlreichen Wanderwege erkunden … oder Santa Catalina, Sant’Antone, San Martinu, die Palazzi di Americani und die kleinen Kapellen entdecken …

Aktivitäten:

Schöne Ausflüge: Auf der Küstenstraße um das Cap Corse fahren, über romantische Sträßchen hinauf zu den Dörfern am Hang, um dort den herrlichen Blick zu genießen, die vielen spannenden Wanderwege zu den Gipfeln entdecken: Monte Caneto (1 325 m) im Westen, Bocca die San Giovanni (957 m) im Westen, Monte Stello (1 307 m) im Südwesten.
Marine de Sisco: Die Grotte „Santa Catalina“ nicht weit von Sisco an der Steilküste.
Sant’Antone: Ausgangspunkt für schöne Spaziergänge, zum Beispiel zum Col de Santa Reparata.
San Martinu, Station auf dem Weg des Sankt Martin: Vielleicht haben Sie von dem großartigen Projekt dieser Europäischen Kulturstraße gehört, das Jahr für Jahr an Bedeutung gewinnt und die Neubelebung der ländlichen Gebiete zum Ziel hat. Sisco und alle Orte, in denen sich eine Saint Martin de Tours gewidmete Gemeinde befindet, nehmen an dieser Initiative teil.
Assalaccia und Pietrapiana: Ausgangspunkt für viele spannende Bergtouren mit herrlichem Panorama, zu den verlassenen Dörfern und den Berggipfeln, wie zum Col Saint Jean, Monte Corvo, Cime de Puberzato, Monte Caneto (1 325 m), dem höchsten Gipfel des Cap Corse.

Neuheiten und besondere Angebote

Bitte hier klicken